home

 

  astronomie und atm links . . .

 

. . . zu selbstbau seiten . . .

Dies sind nur ein paar wenige Links, die sehr nützlich sind, um Ideen zu sammeln. Eine weitaus ausführlichere Linkliste gibt es z.B. bei Stathis Kafalis. Sehr hilfreiche, nach Themengebieten geordnete englischsprachige Linklisten gibt es auf den Seiten von Stellafane (sehr empfehlenswert!) und  der S*T*A*R Astronomy ATM Liste

 

Ein paar Seiten aus dem deutschsprachigen Raum ... 

Stathis Kafalis   Die Referenz! Ausführliches zum Thema Spiegelschleifen und Dobsonbau mit großer Linkliste. Über Stathis kann man auch Borofloatscheiben, Carbo, Pech und HPC beziehen.  Und sein Kyklopas ist die "Mutter aller 24-Zöller".
Ulli Vedder   ausgefeilte Dobsons mit tollen Ideen und EQ Plattform, bietet auch Reisedobsons zum Kaufen an
Uwe Glahn   27" Alu und Carbon Dob auf  EQ Plattform
Kai Kretzschmar  Mit  28" f/3.1 setzt er neue Maßstäbe bei den großen Spiegeln: Das ist die Zukunft!

 

... aus der näheren Umgebung ...

Frédéric Géa und David Vernet   Der Wahnsinn hat einen Namen: Zwei 1 m f/3 Dobsons mit Meniskus-Spiegeln. Mehr Bilder gibt es hier und hier
Alt-Az   Noch mehr große Dobsons aus Frankreich
Jan van Gastel   Klasse ATM Seite mit vielen Informationen zum Teleskopbau und zu Plattformen, interessante Linkliste

 

... und aus Übersee

Ed Jones   der Erfinder des CHief (catadioptric Herschelian Schiefspiegler) und klasse EQ Plattformen
Tom Osypowski    Spica Eyes Telescopes und Äquatorial-Plattformen
Howard Banich   28" Aluminium Dob mit Nachführung
Ross Sackett  Moonsilver 1-Stangen-Dobsons mit edlem Finish

. . . dobsons zum kaufen . . .

MF Dobson 

Michael Fitschen bietet einen durchdachten und stabilen 16-Zoll Dobson an. 12" und 20" sind in Vorbereitung.

Travel-Dob

Ulli Vedder baut erstklassige Reisedobsons von 8 bis 16 Zoll

Sumerian Optics 

Michael Kalshoven bietet absolut sehenswerte Dobsons zum Kauf an. Unbedingt anschauen!

Dobson Factory

Pierre Desvaux baut in Frankreich handwerklich sehr schöne Dobsons ab 12"

 

.. . . internet foren . . .

Und falls man nirgends fündig wird, gibts die Selbstbau-Foren Technik und Optik und das Beobachter-Forum auf Astrotreff ...

... auf Cloudynights (englischsprachiges Astronomieforum)...
... auf dem Deep Sky Forum (neues englischsprachiges Ultra-Hardcore-Deep-Sky-Forum ) ...
... und auf Astrosurf (nur auf franzackisch)

 

. . . beobachten . . .

Langeweile am Teleskop? Muss nicht sein! 

Wer meint, schon alles beobachtet zu haben, holt sich am besten ein paar Anregungen bei Steve Gottlieb, Jim Shields und Mark Wagner.
Alvin Huey bietet auf seiner Webseite pdf-Beobachtungsatlanten an.
Paul Alsing hat zusätzlich eine tolle Sammlung von Beobachtungsblättern mit exotischen Objekten.

 

Weitere interessante Beobachtungsberichte gibt's von Tom Polakis, Mark Wagner und Ray Cash. Ebenfalls gut für Beobachtungstipps ist die Yahoo Group AmAstro (das Am steht für Amateur, nicht für America)

 

Eine große Sammlung von Beobachtungsprojekten gibt es auf den Seiten von Stathis Kafalis (Abell PN und viel Exotisches)
Peter Surma (mit viel interessantem Hintergrundwissen zur Astrophysik der Objekte)
Uwe Glahn (viel über Galaxien und PN)
Johannes Brachtendorf (interessante kleine Beobachtungprojekte)

 

Weitere sehr interessante Seiten gibts von Martin Schönball, Hans-Jürgen Merk oder Daniel Restemeier, um nur ein paar zu nennen.

 

Der DSS Plate Finder, direkter Zugriff auf die Platten des POSS und anderer Sky Surveys mit direkter Anbindung an Simbad

Wikisky, der digitale Himmel
Die Deepsky-Datenbank von Messier45.com
Eine umfassende Seite mit Informationen zu unserer Galaxis und z.B. zu Sharpless Nebeln gibt es von Kevin Jardine auf GalaxyMap.org

 Eine umfassende Sammlung von Filterkurven gibt's bei Andre Knöfel.

 

. . . sich treffen . . .

Deep Sky Meeting in Indelhausen, im März auf der Schwäbischen Alb, organisiert von Hans-Jürgen und Gitti Merk, Tobias Schöller und Matze Pagano

 

. . . bilder anschauen . . .

Eine fantastische Bildersammlung exotischer Objekte von Adam Block gibt es in der Mount Lemmon Sky Center Gallery.
Die NOAO Kitt Peak Observatory Bilder Galerie zeigt mit professionellen Teleskopen gemachte Aufnahmen von interessanten Objekten
Linienfilteraufnahmen von Richard Crisp (OIII / HII / SII composites). Dagegen sind rotlackierte H alpha Aufnahmen die pure Langeweile
Faszinierende Aufnahmen mit 24" von Stefan Binnewies und Josef Pöpsel
Tiefe Aufnahmen von großen Planetarischen Nebeln von Don Goldman
Exotische Planetaries von Stephane Zoll
Sharpless-Aufnahmen von  Dean Salman
Eine einzigartige Sammlung von hochaufgelösten Aufnahmen von Galaxien und PNs von Jim Misti mit einem 32" RC.
Ein staubiges Universum, festgehalten in ultra-tiefen Aufnahmen von Rogelio Bernal Andreo
Sakib Rasool ist selbst kein Astrophotograph, hat jedoch eine ausgesprochen interessante Linksammlung zu Astroaufnahmen
Mario Weigand zeigt auf seiner Webseite SkyTrip.de hervorragende Bilder der Planeten und ist für mich die Referenz, was Mondaufnahmen angeht. 

Damian Peachs hochaufgelöste Planetenaufnahmen sind der Stand der Dinge für das, was noch ohne Raumsonden geht.

 

. . . nützliche software . . .

 

Für den Bau von Teleskopen ...

Newt von Dale Keller, Design von Newtons, gibt es auch als Web-Version mit höherem Funktionsumfang

Plop von David Lewis, Spiegelzellendesign, jetzt auch in 3D

FigureXP  von Dave Rowe und James Lerch und Foucault-Test Analysis von Andreas Reifke, extrem nützliche Auswerteprogramme für Foucaulttests, rechnen Schnittweitendifferenzen direkt in Oberflächenprofil um

Open Fringe  von Dale Eason zur Analyse von Interferogrammen

Mirror edge support calculator von Robert Houdart, um den optimalen lateralen Support zu berechnen

 

... und zum Beobachten

Cartes du Ciel, Freeware-Sternkartenprogramm von Patrick Chevalley mit fast beliebig einfügbaren Stern- und Objektkatalogen 

Virtual Moon Atlas von Patrick Chevalley und Christian Legrand, bekehrt jeden Deep Sky Fan zum Teilzeit-Mondbeobachter

SunMoon von Peter Wienerroither, tolles kleines Programm, das die Mond und Dämmerung monatsweise berechnet und sehr übersichtlich darstellt.

Drehbare Sternkarten für beliebige geogr. Breiten von Michael Uhlemann

Startrails Software zur Erstellung von Strichspuraufnahmen von Achim Schaller

 

... und falls das Sofa mal kaputt sein sollte ....

 

 ... klickst Du einfach  hier     1A Handwerkskunst, mitten in Freiburg Waldkirch!!!

 

(und hiermit bedanke ich mich bei meinem obigen Werbepartner für einmal die Woche unentgeltlich Kaffee )

home